Wechsel nach Berlin: Kroemer wird Vorstandschef der Charité

Professor Heyo K. Kroemer wird der nächste Vorstandsvorsitzende der Charité – Universitätsmedizin Berlin.

Professor Heyo K. Kroemer wird der nächste Vorstandsvorsitzende der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Kroemer ist derzeit Dekan und Vorstandssprecher der Universitätsmedizin Göttingen und außerdem Mitglied im Strategiekreis der Nationalen Dekade gegen Krebs.

Professor Heyo K. Kroemer wird zum 1. September 2019 nach Berlin wechseln, das gab der Aufsichtsrat der Charité im Dezember bekannt. Kroemer folgt auf Professor Karl Max Einhäupl, der den Posten als Vorstandschef der Charité – Universitätsmedizin Berlin sei 2008 innehat.