Virtueller Patientenkongress der Deutschen Krebshilfe

Am 4. September findet von 13 bis 17 Uhr der erste virtuelle Patientenkongress der Deutschen Krebshilfe statt. In Vorträgen können sich die Teilnehmer umfassend über verschiedene Krebsarten und zu übergreifenden Themen informieren. Wissenschaftlicher Leiter der Veranstaltung ist Professor Dr. Gerhard Held vom Westpfalz-Klinikum in Kaiserslautern. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung im Vorfeld ist jedoch erforderlich.

Die Deutsche Krebshilfe ist ein Partner der Nationalen Dekade gegen Krebs.

Veranstaltungsort:

online 

Link:

Weitere Informationen

Weitere Termine