Renate Pfeifer, BAG SELBSTHILFE

Renate Pfeifer

Quelle: sachssefoto, Bonn

Renate Pfeifer ist Vorstandsmitglied der Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V. Sie engagiert sich bundesweit in verschiedenen Arbeitsgruppen für die Selbsthilfeorganisationen. In Bonn unterstützt Renate Pfeifer den Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V. Dort gehörte sie zu den ersten, die im Jahre 2000 das mobile Klassenzimmer „Klassissimo“ initiierten. In dem damals bundesweit einzigen Projekt wurde erstmals dafür gesorgt, dass an Krebs erkrankte Kinder und Jugendliche dank technischer Ausstattung den Kontakt zu ihrem vertrauten Schulumfeld behalten konnten. Die Brücke in den Alltag stärkt ihre seelische Verfassung.

Mehr über die BAG SELBSTHILFE erfahren Sie hier: Partnerporträt Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe von Menschen mit Behinderung und chronischer Erkrankung und ihren Angehörigen e.V.