PSt’in Sabine Weiss, BMG

Sabine Weiss

Quelle: BMG

Sabine Weiss, MdB, ist Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesministerium für Gesundheit. Die Juristin hat zehn Jahre als Anwältin in ihrer Heimatstadt Duisburg sowie in Dinslaken (Nordrhein-Westfalen) gearbeitet, bevor sie weitere zehn Jahre als direkt gewählte Bürgermeisterin in Dinslaken Verantwortung übernahm.

Sabine Weiss, Jahrgang 1958, wechselte 2009 in die Bundespolitik, wo sie sich vor allem mit sozialen und gesellschaftspolitischen Themen beschäftigt hat. Sie gehörte zum Team, das für die CDU den Koalitionsvertrag aushandelte, in dem auch die Nationale Dekade gegen Krebs verankert ist.

Mehr über das BMG lesen Sie hier: Partnerporträt Bundesministerium für Gesundheit