7./8. März 2019: Telefonaktion zum Darmkrebsmonat März

Darmkrebsvorsorge rettet Leben: Je früher die Erkrankung erkannt wird, desto besser kann sie geheilt oder durch die Entfernung von Vorstufen sogar vermieden werden. Informieren Sie sich!
Am 7. + 8. März startet eine gemeinsame Telefonaktion von Krebsinformationsdienst (KID) und Stiftung LebensBlicke (SLB). Interessierte können ihre Fragen rund um Darmkrebs und seine Früherkennung per Tel. an Prof. Jürgen Riemann von der SLB und an die ÄrztInnen des KID richten.

Uhrzeit:

8.00 Uhr – 20.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Telefonaktion mit gebührenfreier Nummer 0800-420 30 40

Kontakt:

Krebsinformationsdienst des deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) – Frau Julia Geulen

Tel.: 06221  42 2120

E-Mail: krebsinformationsdienst@dkfz.de

Link:

https://www.krebsinformationsdienst.de/

www.lebensblicke.de