Deutscher Krebskongress 2022

Der 35. Deutsche Krebskongress findet vom 23. bis 26. Februar 2022 in Berlin statt. Kongresspräsident ist Prof. Dr. Michael Ghadimi, Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Göttingen.

Der Deutsche Krebskongress ist der größte und älteste onkologische Fachkongress in Deutschland und findet – im Wechsel mit dem International AEK Cancer Congress – alle zwei Jahre statt. Veranstalter sind zwei Partner der Dekade gegen Krebs: Die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe.

In über 300 Sitzungen wird es kompakt und intensiv eine Bestandsaufnahme der aktuellen Forschungsergebnisse und der Situation in der Onkologie in Deutschland geben. Behandelt werden neben aktuellen und künftigen medizinischen Entwicklungen und neuen Therapien für alle Tumorentitäten auch gesundheitspolitische Fragen. 

Veranstaltungsort:

Berlin

Link:

Webseite des DKK 2022

Programm

Abstract einsenden


Weitere Termine