Fortbildungsreihe integrative Onkologie, Modul: Ernährung

Zertifikatsfortbildungsreihe integrative Onkologie der AG Prio der Deutschen Krebsgesellschaft

Modul: Ernährung

Ernährung für Krebspatienten — ein komplexes und relevantes Thema. Das Ernährungsverhalten und der Ernährungsstatus können die Entstehung und Verlauf von Tumorerkrankungen beeinflussen. Umgekehrt können Tumorerkrankungen selbst, z.B. durch tumorbedingte metabolische Veränderungen, eine Veränderung des Ernährungsstatus herbeiführen.

Allgemeines zur Zertifikatsfortbildungsreihe:
In insgesamt 4 Seminaren mit den Schwerpunkten Ernährung, körperliche Aktivität, komplementäre Medizin und Prävention wird jeweils anhand einer Tumorgruppe das Ineinandergreifen von schulmedizinischen und ergänzenden Therapien vorgestellt. Nach Teilnahme an den 4 Seminaren kann man das Zertifikat integrative Onkologie der Arbeitsgemeinschaft Prävention und integrative Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft erwerben.
Mehr dazu hier

Die Deutsche Krebsgesellschaft e.V. (DKG) ist Partner der Dekade gegen Krebs. PRIO ist die Arbeitsgemeinschaft Prävention und integrative Onkologie. 

Veranstaltungsort:

Online

Link:

Programmflyer (PDF)

Weitere Termine