14.-15. September 2019: Zweites Deutsches Fraumeni-Syndrom-Familientreffen

Das zweite deutsche Li-Fraumeni-Syndrom-Familientreffen in Hannover bietet einen intensiven Erfahrungsaustausch und angeregte Diskussionen. Zudem werden kleine Gesprächsrunden mit Experten angeboten.

Das Li-Fraumeni-Syndrom ist eine genetische Erkrankungen, bei der die Wahrscheinlichkeit, an Krebs zu erkranken, erhöht ist. Oft tritt der Krebs bereits im Kindes- oder Jugendalter auf. Etwa 10% aller Kinder und Jugendlichen mit einer Krebserkrankung sind hiervon betroffen.

Veranstaltungsort:

Hannover

Link:

http://www.krebs-praedisposition.de/lfs-familientreffen-2019/