19.-20. September 2019: Jahrestagung der Pädiatrischen Arbeitsgemeinschaft Stammzelltransplantation und Zelltherapie

Die diesjährigen Schwerpunktthemen der Jahrestagung lauten "Pädiatrische Zweittransplantationen" und "Einsatz neuer spezieller T-Zell-basierter Therapien". Die Verleihung des Elfrieda-Albert Gedächtnispreises rundet das Tagungsprogramm am Donnerstag, den 19.09.2019. ab. Im anschließenden Business-Meeting haben Mitglieder die Möglichkeit, die strategisch wichtigen Fragestellungen für die Zukunft zu besprechen.
Der Freitag ist neuen Therapie-Ansätzen basierend auf Genome Editing sowie freien Beiträgen aus den verschiedenen Zentren gewidmet. Von besonderem Interesse ist in diesem Jahr ein zusätzliches Satellitensymposium am frühen Freitagnachmittag.

Veranstaltungsort:

Würzburg

Link:

https://n-c-o.de/2019/