14.-15. Februar 2020: 13. Symposium des Viszeralonkologischen und Darmkrebszentrum der Charité

13. Symposium des Viszeralonkologischen und Darmkrebszentrum der Charité
Updates, Kontroversen und aktuelle Standards in der gastrointestinalen Onkologie
Für Fach- und Laienpublikum

Das Symposium bietet Ihnen ein breites Spektrum an Themen aus allen viszeral-onkologischen Gebieten. Durch Experten werden klinisch relevante Fragen prägnant und praxisbezogen präsentiert. Kontroversen und Updates werden in jeder Sitzung interessante Probleme aufgreifen und über den neuesten Wissensstand informieren.

Highlight: Diskussion mit zwei Fachexperten über das Thema „Mindestmengen bei viszeralonkologischen Operationen“.
Zu Beginn des Symposiums: Kompaktkurs Basiswissen Onkologie für Ärztinnen und Ärzte
 

Veranstaltungsort:

Berlin

Link:

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Termine